Gedanken eines Bundesbürgers zur Politik



Sorgenfalten bilden sich unwillkürlich auf der Stirn eines interessierten und gleichzeitig kritischen Bundesbürgers, wenn er in diesen Tagen die Nachrichten in den Medien aufmerksam verfolgt. Ob es die Politik im allgemeinen oder speziellen (Sozial-, Arbeitsmarkt-, Steuer- oder Einwanderungspolitik) ist, vom Umgang der Politiker miteinander ganz zu schweigen: Ein Stirnrunzeln läßt sich selten unterdrücken.

Nur zu oft provozieren die täglichen Meldungen der Medien einfach einen kritischen Kommentar.

Hier finden Sie solche Kommentare zu aktuellen Themen, die unser Alltagsleben berühren, aber auch zu solchen, die die grundsätzlichen Interessen aller Bürger betreffen.

Klicken Sie auf eines der nebenstehenden Themen und Sie können meine Meinung dazu lesen.

Sicher haben Sie Ihre eigene Meinung zu den angesprochenen oder zu anderen Themen. Die würde sicher den Leser dieser Seiten ebenso interessieren. Wenn Sie mir eine e-mail schicken, könnte ich auch Ihre Meinung dann an dieser Stelle veröffentlichen. Klicken Sie einfach den nebenstehenden Button an.

Vielen Dank für Ihr Interesse.



GŁnther Sorge Dinkelbrot backen