Der Pont du Gard



Der Pont du Gard, ein dreistöckiger Aquädukt, ist Teil einer alten römischen Wasserleitung, die Wasser aus den Bergen in die römischen Siedlungen brachte. Der Aquädukt führt über das Flüßchen Gard und ist rund 1000 m lang.




1

2

3

 

thm_P1010143.jpg

 

 

thm_P1010144.jpg

 

 

thm_P1010147.jpg

 


Der Pont Du Gard




4


An der Rhône liegen mehrere Kernkraftwerke.
Proteste der Bevölkerung richten sich aber nicht gegen die KKW's als solche, sondern nur gegen die Lage in einer erdbebengefährdeten Zone.







 

thm_P1010145.jpg

 

 

zurück zur Hauptseite